Warum??

Hey Leute... also ich weiß nicht was ihr von dem Thema haltet... aber ich persönlich halte davon ziemlich wenig... es geht um folgendes.... die ex vom Freund...

Bestimmt für einige kein tolles Thema (kann ich verstehen)... nunja... so siehts bei mir aus... als mein Freund und ich zusammen gekommen sind war er von seiner Ex-Freundin gerade mal 1 Monat und 2 Wochen getrennt.... und nicht weil er es wollte sonders sie hat ihn betrogen dh nicht weil sie nicht mehr zusammen gepasst haben oder sonstiges... nunja ich bin der Meinung das man nach so kurzer Zeit (vor allem wenn man 2 Jahre zusammen war) nochnicht bereit für was neues ist... kann sein das ich da mit meiner Meinung alleine bin aber ich empfinde es so... ich hatte auch eine Trennung hinter mir und bei mir war es so das er mich betrogen hat... ich hab fast ein halbes Jahr bebraucht... egal... es geht eigentlich um folgendes... seine Ex... Steffi heißt sie... er hatte noch voll viel Zeug von ihr... Bilder, Briefe und so...

 Eines Abends waren wir bei seinem Stiefvater zum Essen eingeladen... im Baf lag so en Ring (ich wusste nicht was das für ein Ring war/ist) und hab zu ihm gesagt "he schatz der is doch schön zieh den doch an" er hat zwar gemeint das des Gegenstück seine "behinderte Ex" hat aber hat ihn trotzdem angezogen... ich halt voll die Laune gezogen...

Als wir dann nach dem essen mal eine Rauchen waren hat er mich gefragt was los ist... hab ich ihm halt gesagt das es mich anpisst das er den Ring wieder anzieht... meine Meinung dazu sieht einfach so aus... wenn man so ne Beziehung hinter sich hat in der man Verarscht wurde (und des im Urlaub mit dem angeblich besten Freund im Nachbarbett) hat man doch eigentlich für so eine Person nur Hass und Verachtung übrig... und alles was mit ihr zu tun hat würde mich doch dann eigentlich Aggressiv machen und an die alten schmerzhaften Zeiten erinnern... erinnert man sich aber bewusst an diese Zeiten (zb durch tragen des Ringes) muss sie ihm ja noch was bedeuten...

Naja wir haben darüber geredet und alles war geregelt.. er hat die Sachen alle entsorgt und hat zugegeben bevor er mich kennen gelernt hat hat er Tag und Nacht nur an sie gedacht... und er hat mir auch gesagt das er den Kontakt zu ihr nicht will weil er sich zu 100 % auf uns zwei konzentrieren will... 

Bisher war alles gut bis gerade eben... ich bemühe mich wirklich den Eintrag klar verständlich zu schreiben und ich hoffe es gelingt mir auch aber ich weiß es nicht.... ich weiß auch nicht was gerade in mir passiert ist... er war nicht im Zimmer und ich hab in seinem Handy geschaut... ich weiß das macht man nicht ich könnt mir auch in den Arsch treten dafür aber er schreibt mir ihr... 

Gut is eigentlich nicht schlimm aber er hat ja selber gesagt das er am Anfang der Beziehung auch noch an sie gedacht hat (wobei knapp 2 Monate auch noch der Anfang sind...) .... es geht einfach darum das er mir ende Februar gesagt hat er will sie versuchen zu vergessen das ich ihm aber dabei helfen muss.... aber geht das wirklich wenn man mit seiner Ex schreibt?

Ich bin mir da ehrlich gesagt nicht so sicher...  ich laufe jetzt erst mal mit dem Hund um einen klaren Kopf zu bekommen.. entweder sag ich ihms dann oder ich lass es einfach.... mal schauen...

Wenn jemand diesen Blog liest (was ich natürlich hoffe) sagt mir einfach mal eure Meinung... wie würdet ihr reagieren bzw was würdet ihr jetzt an meiner Stelle machen?

Liebe Grüße Katy <3

20.3.09 21:28, kommentieren

Werbung


Planungsgeschick.....

So ihr lieben... erstmal etwas zu mir... Also ich bin 18 Jahre alt und gehe in die Berufsschulklasse für Rechtsanwaltsfachangestellte... Nebenberuflich Bediene ich... Ich un mein Freund sind zwar erst seit dem 3.2.09 zusammen aber haben uns jetzt dafür entschlossen zusammenzuziehen.... Er ist 20 Jahre alt und arbeitet als Fensterbauer....

Also unsere derzeitige Situation: Gestern haben wir uns zwei Wohnungen angeschaut... für eine davon haben wir uns entschieden... unter anderem weil mein Hund auch mit rein darf *freu* ja... jetzt fängt langsam alles an mit Planen... eine Kalkulation zwecks Geld haben wir schon.. aber die ganzen Möbel... haben ja alles doppelt... jetzt muss man sich einig werden welches Bett, welches Sofa und so weiter.... *angst bekomm*

Einfach wird es bestimmt nicht aber zum Glück haben wir zwei wunderbare Familien die voll hinter uns stehen und uns überall wo es geht unterstützen.... am Samstag gehts zu IKEA paar Kleinigkeiten wie Gläser und so einkaufen... und ein Couchtisch sponsored by Mama =)

Nachher wenn mein Freund von der Arbeit kommt fahren wir nochmal zur Wohnung um auszumessen und so... joar.... für den Anfang wars das eigentlich von mir.... 

Hoffe euch gefällt der erste Eintrag... (richtig Spannend wirds erst zum 1.4. wenn wir in der Wohnung sind *lach*)

Bis morgen <3

19.3.09 16:00, kommentieren